Blog`n`Roll Teil zwei. Meine liebsten spirituellen Blogs

Blog`n`roll

 

Blog and roll – meine liebsten spirituellen Blogs Teil zwei

Nachdem ich in dem ersten Teil von Blog’n’ Roll bereits Moksha, Bettina, Maria und Stefanie vorgestellt habe, folgen nun meine weiteren Lieblinge.

Happy ich von Sue

Support für ein erfülltes Leben im Zeichen der Selbstliebe und einer positiven Betrachtungsweise der Dinge findest Du bei hier. Tipps und Tricks, um in Deinem Inneren und Äußeren aufzuräumen warten ebenfalls auf Dich. Die 28 Tage 28 Schubladen Challenge hat nicht nur Sues Wohnung übersichtlicher gemacht, sondern auch viele Leser zum mit Ordnen animiert.

Feierabend Yogi von Stephan

Mein momentan etwas schreibfauler und männlicher Nummer eins Yogablogger Stephan ist seit langer Zeit einer meiner Liebsten. Er ist authentisch, offen, ehrlich und liebevoll in seinen Posts. Ich habe, immer wenn ich seine Artikel lese, das Gefühl, dass ich in ein Tagebuch eines Yogi blinzeln darf.

Fuck Lucky go Happy

Wegen der Namensgebung habe ich mich an dieses Blog erst ganz zaghaft herangetraut, weil mir all die reißerischen Yogablogs nicht gefallen. Aber siehe da, man muss auch mal über den geistigen Tellerrand heraus lesen. Hinter den Yogatwins stecken zwei absolut liebevolle Yoginis, die dich mit Montags Mantras, Lebensfreude und Spiritualität mit weltlicher Bodenhaftung durch das Leben begleiten. Kundalini Yoga ist ein wichtiger Aspekt im Leben von Franziska geworden, was mich sehr erfreut und noch mehr zum Lesen animiert.

Tanze durch das Leben mit Blog`n`roll… Viel Spaß beim Lesen!

Teile Yogascha

2 Responses to Blog`n`Roll Teil zwei. Meine liebsten spirituellen Blogs

  1. Stephan says:

    Vielen Dank für deine netten Worte, ich freue mich sehr!!
    Und von wegen schreibfaul, ganze zwei Artikel hab ich im April geschafft 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.

Magst Du Yogascha? Dann lass uns wachsen!